Musikalische Früherziehung in Kita (4-5 Jahre)

Steckbrief Musikalische Früherziehung (4-5 Jahre) Kindergarten

Musikalische Früherziehung im Kindergarten (4-5 Jahre)

Auf spielerische Art werden musikalisches Gefühl und Freude an Musischem geweckt. Durch diese frühe Förderung in den Bereichen „Singen und Sprechen – Musik und Bewegung – Musik hören – elementares Instrumentalspiel“ wird die Basis für einen späteren Instrumentalunterricht geschaffen.

Der Unterricht wird in Gruppen mit ca. 8-12 Kindern erteilt.

Er findet einmal wöchentlich in der Kindergarten-Einrichtung statt.

Das Programm wird individuell mit den Erzieherinnen erarbeitet und fließt in den Kindergartenalltag mit ein.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.