Silke Kugler ~ Gitarre*Zither

Meine Liebe zur Zither entdeckte ich mit ca. 11 Jahren bei einem Weihnachtsvorpiel an der Musikschule an dem ein Zithertrio auftrat.

Da war es ganz und gar um mich geschehen und ich wollte nur noch dieses faszinierende Instrument lernen! Gabi Bocker begeisterte mich für die Zither.

Nur heiratete sie bald den zweiten Tanzgeiger und zog ins Burgenland vor Wien. Was nun?

Es gab weit und breit keinen Zitherlehrer mehr und so entstand die Idee mit Gitarre weiter zu machen. Auch hier motivierten mich Rainer Krüger und später Dorothee von Heydebrand für das Instrument.

Lange war ich Mitglied im Zupforchester Geretsried. Das prägte meine Jugendzeit!

Durch so viel motivierende Lehrkräfte entstand dann auch später der Entschluss, Musik am Richard-Strauss-Konservatorium München zu studieren und selbst Lehrerin zu werden.

Meine Studienzeit wurde geprägt von meinen Lehren Georg Glasl, Sepp Hornsteiner, Harald Lillmeyer und Susanne Schoeppe.

Mit Freude kann ich sagen, daß ich stolz darauf bin, heute hier in Geretsried selbst als Lehrerin für Zither und Gitarre sein zu dürfen, um die heutigen Kinder und Erwachsenen für ihr Instrument auch so zu begeistern, wie es meine Lehrkräfte für mich getan haben!

Ich unterrichte nun schon als staatliche geprüfte Lehrerin für Zither, Gitarre und Volksmusik seit 1998 an der Musikschule Geretsried und seit 1999 an der Sing-und Musikschule Bad Tölz.

Noch immer lebe ich in Geretsried und habe inzwischen zwei Kinder, die auch mit wachsender Begeisterung mehrere Instrumente lernen.

Sie unterrichtet:

  • Gitarre Gitarre
  • Zither Zither

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.